Erfolgsfaktoren 2.0: Versandsysteme

Die Versandabwicklung mit einer Versandsoftware erfolgt in der Regel über eine Schnittstelle zum ERP-System. Die Software übernimmt alle für die Sendungsabwicklung relevanten Daten und erstellt die Versandetiketten und die erforderlichen Versanddokumente für den zuvor ausgewählten Frachtführer. Per DFÜ werden die Sendungsdaten und Einlieferungslisten an die Frachtführer und Paketdienste automatisiert übermittelt. An einem Packplatz sollten alle Frachtführer abgewickelt werden können.

Eine gute Versandsoftware gibt zudem Auskunft über den Verbleib jeder einzelnen Sendung im Versand bis zur Einlieferung der Ware. Die Sendungsverfolgung (Tracking & Tracing) zeigt den Status der Auslieferung. Der Sendungsempfänger kann per Email über den Zeitpunkt des Versandes informiert werden. Mit einer integrierten Gebührenermittlung und einem Gebührenvergleich behalten Sie die Kontrolle über die Frachtkosten.

Mit einer Endkontrolle kann die Fehlerquote bei der Versandabwicklung auf ein Minimum reduziert werden. So steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden und die Retourenquote durch Falschlieferungen wird reduziert.

Das Versandsystem von Rhenania Computer bietet eine Komplettlösung zur Abwicklung des Warenversands. Von der Kommissionierung und der Abwicklung des Versands mit verschiedenen Frachtführern, bis zur Kontrolle der Versandkosten, übernimmt das Versandsystem alle Arbeitsschritte.

Seiten:   1 2
Kommentare für diesen Beitrag sind geschlossen.