KEP 2019 – Ausblick auf einen spannenden Markt

Ecommerce – Logistik KEP 2020

Der Onlinehandel bricht seit Jahren sämtliche Rekorde – logische Folge: auch die Logistik-Branche klettert in ungeahnte Höhen. Dabei profitieren aber nicht nur die Big-Player am Markt, wie etwa DHL, DPD, FedEx, UPS oder Hermes.

Rekord bei Paket Sendungen

Die Zahlen der Agentur KE-Consult sprechen eine deutliche Sprache. Wie die Agentur in Zusammenarbeit mit dem Bundeverband Paket & Express Logistik analysiert hat, stiegen die Sendungen im Paketversand um rund 75 Prozent in den letzten 15 Jahren.

Und der Anstieg bleibt nicht nur, es werden wohl sogar noch deutlich mehr Sendungen auf die Reise gehen. Schon in diesem Jahr werden die 3 Milliarden geknackt – bis 2020 prognostiziert der Bundesverband 3,7 Milliarden Sendungen.

KEP Branche rüstet sich für die Zukunft

Auch die privaten Postdienstleister stoßen hierbei immer weiter vor. Hier ist die Landschaft deutlich bunter. Größere Anbieter, wie P2, Citipost oder Post Modern, etablieren sich langsam auch im hartumkämpften Paketmarkt.

Dabei sind diese KEP-Unternehmen schon längst den „Kinderschuhen“ entwachsen. Tracking, GEO-Positionierung oder komplette Digitalisierung sind keine Vorteile der Großen mehr.

 

Agentur mit KEP Branchenlösung

Falls Sie als KEP Unternehmen eine Agentur benötigen, die sich in der Branche hervorragend auskennt und die Bedürfnisse & Bauchschmerzen kennt und lösen kann, dann fragen Sie einfach nach einem Termin. Wir helfen gern weiter.

Für den Onlinehändler ergeben sich aus der zunehmenden Digitalisierung auch der kleineren Anbieter erhebliche Chancen in puncto Kosten und Service. Zudem sind kleinere Unternehmen besser im Kundendienst, sei es die Abholung oder die individuelle Auslieferung. Punkte wie green logistics oder variable Distribution des Empfängers für Zeit und Ort sind ebenfalls interessant. Sollten Sie als Onlineshop Betreiber Fragen haben, helfen wir auch Ihnen gern weiter.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.